Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Bilder hochladen
04
November
2013

Hallo alle hier zusammen!

Ich habe im Alter von 33 Jahren im Juni beim biken einen Schlaganfall erlitten.Bei mir wurde der rechte Occipitallappen und ein Teil des Talamuses dabei nicht durchblutet.
Mittlerweile,4 Monate später,nach Spital Reha und doch schon einiger zeit wieder im Alltag,kann ich keine Verbesserungen wahrnehmen.

Mein Gesichtsfeld rechts,kann ich mittlerweile,so denke ich,gut kompensieren.
Der Schwindel macht mir jedoch noch immer sehr zu schaffen und ich bin der Meinung dass dieser sogar zugenommen hat. Auch dieses Kribbeln im rechten kleinen Finger ist nach wie vor vorhanden und das beunruhiget mich natürlich zusätzlich. Der Alltag ist schwer zu bewältigen,alles was ich auch der Reha tat (walken,spazieren gehen im freien etc.) Vernachlässige ich zunehmen,weil die Unsicherheit und wiederum der Schwindel und die Wahrnehmung sehr beunruhigend für mich ist.

Als Grund des Infarktes,wurde ein Foramen Ovale,bei mir diagnostiziert. Dies wiederum wurde mittlerweile erfolgreich verschlossen.

Sich immer mehr vom Alltag und den Möglichkeiten wieder aktiv zu werden entfernen,ist sicherlich nicht ideal für meine weitere Genesung...

Gibt es hier vielleicht jemanden in diesen Forum der Erfahrungen mit solch einen Infarkt (Ossipitallappen/Talamus) hat?

Ich würde sehr dankbar sein über Zuschriften oder Kommentare!
Alternativ lass ich mal meine Mail Adresse hier: Kratoschka79@gmail.com

Einen schönen Abend euch allen noch



« Hilfe mein Mann hat Panik zu gehenKonzentration »


Weitere Artikel der Kategorie Allgemein
Weitere Informationen zu "Hallo alle hier zusammen!"
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Kommentar zu "Hallo alle hier zusammen!" verfassen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1944 Themen und 7092 Beiträge.